Picasa Web Albums Test

24 09 2006

GMail-Nutzer können offenbar seit gestern Picasa Web Albums testen (Dank an Carola für den Hinweis), es gibt auch ein Upload-Interface für den Mac. Im großen und ganzen ähnelt der stark dem Flickr-Uploader. Bilder werden beim Hochladen automatisch auf eine 1600-er-Auflösung resized, es stehen in der Basis-Version 250 MB zur Verfügung. Keine Community wie bei Flickr drumherum, keine Tags, einfach nur Bilder-darstellen. Ich hatte gerade Schwierigkeiten, nachträglich Bilder zu einer bereits bestehenden Galerie hinzuzufügen.

Sep 24, 2006 – 1 Photo

Fazit nach Kurztest: Für ‘ne schnelle Slideshow nicht schlecht, aber zum wirklichen Organisieren des Bildmaterials nicht geeignet. Keine Flickr-Konkurrenz.




2014 – Wortfeld-Visionen

20 05 2006

Da bin ich ausnahmsweise mal stolz auf den Mitbewohner… Sonst leiht er seine Stimme immer nur sinnfreien Geschichten, diesmal hat er eine Vision von Alex vertont. Sehr schön geworden. Anseh-Befehl. Auch wenn die nicht so netzaffine Bekanntschaft meinerseits die ganzen Spitzen nicht verstanden hat: Das ist ganz großes Kino. Und ich glaube, dass sogar ein Halbsatz auf meinen Mist gewachsen ist ;-)




Google-Suchen

4 05 2006

Ich schaue ja nur ab und an nach, wie Leute von Google auf diese Seite gelotst werden, aber ab und zu sind echt schöne Dinge dabei. Eine ganz kleine Auswahl: Laut Google ist die Maastrix in den letzten 20 Stunden Kompetenz-Zentrum,

wenn es um die Beantwortung essentieller Fragen aus dem Star Wars Universum geht.




Nebelsäure bei Google

22 09 2005

Hinweis von nem Kollegen… Nein, der meinte schon Nebelsäure, nicht, was sie jetzt denken
Nebelsäure




Kontexbezogene Werbung bei Gmail

30 08 2005

Mir ist es erst heute aufgefallen, so lange kann das noch nicht da sein: Meine deutschen Mails bekommen jetzt häufig auch ein wenig Werbung bei Gmail eingeblendet.
'Gmail
Wollen die jetzt hier die ewig währende Beta-Phase beenden und mit Google-Talk zusammen an den Markt gehen?

Alles andere wäre marketing-technisch auch bescheuert – Google-Talk kann man nur nutzen, wenn man eine Gmail-Adresse hat, und die bekommt man nur, wenn man wen kennt, der eine hat…

Google Talk im übrigen scheint insgesamt ein wenig ein Frühstart-Problem zu haben – im Gegensatz zu Skype ist es nicht barrierefrei (bzw. arm) und wiederholt die eigenbrödlerischen Fehler von ICQ und Co, auch der Spiegel hat was dazu.

Ach so, wer immer noch keinen Account bei Gmail hat und einen will, möge mir das per Kommentar mitteilen…

zp8497586rq



Google Talk

24 08 2005

Google Talk

Gerade bei Johnny gelesen: Google Talk ist raus. Wenn mal Zeit ist… erstmal reicht Skype völlig.

zp8497586rq