Chinesischer Schmuddel-Blocker

21 02 2006

Gerade aufgefallen: Mein Referrer-Script ist nicht jungendfrei, und auch Kriki bloggt anscheinend unterhalb der Guertellinie. Den Screenshot vom Block-Screen kann ich wegen Pron-Gefahr auch gar nicht mehr direkt verlinken, weil ich dann sofort wieder gesperrt werde… wie schoen, wenn ein Land so gut unter Kontrolle gehalten werden kann… Screenshot gibt es bei Flickr, Sebi hat auch drueber geschrieben und ist inzwischen auch nicht mehr darstellbar, weil er sich dem populaersten Wort aus dem Horizontal-Gewerbe im Titel bedient hat.


Aktionen

Informationen

2 Antworten zu “Chinesischer Schmuddel-Blocker”

  1. 21 02 2006
    Marco Maas (08:58:59) :

    so, auch bei sebi geht es wieder, nachdem er einen etwas kreativeren titel gewaehlt hat.

  2. 23 02 2006
    kriki.de » Archiv » China blockt mein blog (00:16:46) :

    [...] in Blog geblockt wird, weil es angeblich pornografisch ist. Ebenso themaastrix. Und so sieht das dann aus: Upsalaa! Da möchte ich nicht sehen, was passiert, [...]

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>