Apple-Service – Do IT yourself

2 01 2007

Der „Do-IT-yourself Parts & Service“ ist ganz fantastisch:

Wussten Sie, dass Sie viele Produktreparaturen selbst durchführen bzw. einleiten können? Dazu müssen Sie nicht einmal den Lötkolben herauskramen. Wenn jedoch tatsächlich einmal etwas schief geht, können Sie Ersatzteile zum Selbsteinbau anfordern und die Arbeiten selbst durchführen. Und wenn Sie einen iPod (beliebiges Modell), einen iPod shuffle oder eine iSight Kamera besitzen, können Sie den Selbstreparaturservice über das Internet einleiten.

Kein Lötkolben – Hammer, oder?


Aktionen

Informationen

1 Antwort zu “Apple-Service – Do IT yourself”

  1. 4 01 2007
    Sebastian (15:05:37) :

    1.) Legen Sie das defekte iProdukt vor sich auf einen sauberen, ebenen Tisch.
    Lokalisieren sie den Fehler.
    2.) Begeben Sie sich zu einem iProdukt Fachhandelsgeschäft
    3.) Kaufen sie ein identisches iProdukt
    4.) Nehmen Sie ihr defektes iProdukt und senden Sie es an eine Authorisierten Fachentsorgungspartner. Dabei kann eine Entsorgungsgebühr anfallen. Dies ist im Sinne der Umwelt.
    5.) Nehmen sie das gekaufte Ersatzgerät Ordnungsgemäss in Betrieb.

    Herzlichen Glückwunsch, die Reparatur ist vollzogen. War doch gar nicht so schwer. Und wer braucht da schon nen Lötkolben…

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>