Die Calvinisten (2) – in2Enttarnen

4 04 2007

Die Kurzfassung für Schnellleser: Fünf Figuren werben derzeit mit Kommentarspam für ihre Blogs, auf denen sie für den neuen Calvin-Klein-Duft Reklame machen. Aber alles der Reihe nach — das hier ist eine Koproduktion von Wortfeld und The Maastrix in zwei Teilen.

Teil 1
Teil 1 bei Alexander.
NEU: Das Viral-Element.
NEU: Sebastian hat mit DKD telefoniert.

„Alina“ hat unseren Zeitplan durch ihren heutigen Beitrag ein wenig über den Haufen geworfen, daher starten wir etwas früher und nicht so ausführlich wie geplant.
UPDATE: In der Agentur wird gearbeitet… die kritischen Kommentare bei Alina von gestern Nacht sind nicht mehr vorhanden…

Auf der Maastrix gibt es die Hintergründe für die Geschichte:

Joe

„Ich bin 18 wohne in Bremen Schwachhausen (noch) bei meinen Eltern und stecke gerade in der Abi-Vorbereitung. Vor den Prüfungen kommen zwar erst noch mal die Osterferien, aber so richtig locker machen kann man sich da auch nicht. Scheiss Pisa! Scheiss Abitur! Das alte Abi war mit Sicherheit leichter. Na ja, Augen zu und durch ist da meine Devise…“

Alina

Katharina

Mirjam

Tomek
„Ein Wort, was mir demletzt im Schlaf einfiel. Ein ganz neuer Style! ‚technosexual‘ ist nicht nur der Name eines Filmscripts, was ich euch noch auf diesem blog praesentieren moechte, sondern, wie ich hoffe, auch die Idee etwas neues zu kreieren.“

Weitere Links

In2U Kampagnen Anderswo:

Recherche-Tools:
Denic, Technorati, Google Earth (Herr Svensson hat versucht, die Tomek-Video-Standorte zu lokalisieren), Youtube, Bloomstreet, öffentliche Kontakte von Coty-Menschen bei Xing, Flickr, Bildgrößen und -bezeichnungen (wann sind welche Bilder entstanden), Exif-Daten, Kommentare in Weblogs. Die Informationen haben wir in einem nicht-öffentlichen Wiki gesammelt.

Ausführliche Chronologie – Demnächst auch mal in schön.

Fehlt noch: Weitere Erläuterungen zu Kommentaren und Glaubwürdigkeit, technosexuell, Viral-Element. Aber nicht mehr heute.


Aktionen

Informationen

58 Antworten zu “Die Calvinisten (2) – in2Enttarnen”

  1. 18 04 2007
    Wortfeld » Titanisch (12:24:10) :

    […] Der Hintergrund zum Nachlesen: Teil 1 und Teil 2. […]

  2. 21 04 2007
    Blogosphäre live. « the life and love of miss k. (14:02:38) :

    […] aber säuberlich auf den eigenen Blog verlinkte Kommentare. Ausführlich nachzulesen hier und hier. Die Folgen: Große Diskussion in der Bloggerszene, zahlreiche Kommentare von empört über […]

  3. 18 05 2007
    Notwendig (10:30:43) :

    Hiermit führe ich einen neuen Begriff ein: „PARASITÄRES MARKETING“

    Angenommen?

  4. 18 05 2007
    Marco Maas (10:56:39) :

    klingt gut.

  5. 11 12 2007
    Blogs & Werbung oder Was tun, wenn gedachte reale Menschen sich plötzlich als Kunstfiguren entpuppen? | Wer ist eigentlich Paul? (13:36:18) :

    […] Knüller: Grad bei Leonope gelesen und bei Spon & Wortfeld & The Maastrix vertieft, dass die Coty Prestige Lancaster Group (Mutterfirma namhafte Marken wie Calvin Klein, […]

  6. 7 01 2008
    In fremden Zungen sprechen « Worte,Zeichen,Bilder (19:48:42) :

    […] Wort, was mir demletzt im Schlaf einfiel. Ein ganz neuer Style! ‘technosexual’ ist nicht nur der Name eines Filmscripts, was ich euch noch auf diesem blog praesentieren […]

  7. 12 01 2008
    Visualisierung und Fake-Blogs « Erich sieht (13:21:30) :

    […] im Blogformat«. Kommentarspam, Schleichwerbung und Fake nennen das die betroffenen Blogger und lassen das Ganze durch gründliche Recherche auffliegen. Die Presse berichtet, Die Fakeblogs waren zu […]

  8. 29 06 2009
    Steckt Trimedia hinter “Eau de Canaille”? | blog.ekirschner.de (16:01:34) :

    […] davor. Und produziert passend dazu Eau de Canaille-PR:)) Wunderbar nachzulesen auf Wortfeld und The Maastrix. Im Grunde genommen wurde nix anderes gemacht, als irgendwelche Kommentare von Fake-Usern auf Blogs […]

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>