Muse in der O2-World

16 12 2012

Ziemlich coole Show – und

wenn Opa mal vom Krieg erzählen darf: Wir sind DAMALS in die Große Freiheit zum Konzert von Bush gefahren, aber an sich nur, um die Vorband Muse zu hören. Die Jungs haben wir anschließend beim Heßburger getroffen, wo die Bedienung deren Wunsch nach “Fries” nicht verstanden hat – und wir

konnten den Jungs mit Übersetzung helfen. Und inzwischen füllen sie die O2-World.


Aktionen

Informationen

1 Antwort zu “Muse in der O2-World”

  1. 9 01 2013
    Stefan Keuchel (16:39:14) :

    Das war ein Hammer-Konzert. Ich bin schon länger MUSE Fan, aber das Konzert in der O2 World war das erste Mal, dass ich sie live erleben durfte. Auch jetzt, Wochen nach em Konzert, bin ich immer noch geflasht von diesem Musik- und Seh-Erlebnis! Einfach nur geil. Muse muss man mal live gesehen haben.

    Witzigerweise habe ich Bush in 2012 auch in der Großen Freiheit gesehen. War schön rockig, aber Muse haben mir deutlich besser gefallen :-)

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>