Übersetzung mit Google Chat

25 03 2008

chat

Sehr fein, was Kai da entdeckt hat:

Ich bin heute auf einen kleinen “Trick” gestoßen, mit dem man Google Talk als Übersetzungstool einsetzten kann. Und das geht so:

* neuen Kontakt hinzufügen
* de2en@bot.talk.google.com (als Beispiel) eingeben
* bestätigen
* zu übersetzendes Wort an den Empfänger von oben senden
* Übersetzung erhalten

Klappt nicht nur mit Google Talk, sondern auch über die Chat-Funktionalität von Google Mail oder Instant-Messaging-Programmen wie Adium (für den Mac). Die Sprachkürzel-Kombination des Kontakts ergibt die möglichen Sprachen (aus den Kommentaren gefischt):

Deutsch > Englisch (de2en) – Englisch > Deutsch (en2de)
Deutsch > Franz. (de2fr) – Franz. > Deutsch (fr2de)

Englisch > Arabisch (en2ar) – Arabisch > Englisch (ar2en)
Englisch > Griechisch (en2el) – Griechisch > Englisch (el2en)
Englisch > Spanisch (en2es) – Spanisch > Englisch (es2en)
Englisch > Franz. (en2fr) – Franz. > Englisch (fr2en)
Englisch > Italienisch (en2it) – Italienisch > Englisch (it2en)
Englisch > Japanisch (en2ja) – Japanisch > Englisch (ja2en)
Englisch > Koreanisch (en2ko) – Koreanisch > Englisch (ko2en)
Englisch > Niederl. (en2nl) – Niederl. > Englisch(nl2en)
Englisch > Russisch (en2ru) – Russisch > Englisch (ru2en)
Englisch > Chinesisch (en2zh) – Chinesisch > Englisch(zh2en)


Aktionen

Informationen

2 Antworten zu “Übersetzung mit Google Chat”

  1. 25 03 2008
    Status6 (21:29:38) :

    Vielen Dank für den Tipp.

    Werd’ ich gleich malausprobieren.
    (gibt es das auch in “de2werb” oder “de2med”… ;-) )

  2. 25 03 2008
    Status6 (23:02:10) :

    Arabisch chatten?…

    Marco beschreibt wie es geht: Ab sofort ist mit Google-Chat auch eine Übersetzung in mehrere Sprachen möglich…
    ……

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>