Hamburg Sounds

11 11 2008

Nur mal kurz gefragt… ich bin alt und total unmodisch und so – trotzdem interessiert es mich: Was für einen Blödsinns-Fingerabschnitts-Wärmer der Marke Nike hat Lotto King Karl da an Zeigefinger (und hier nicht zu sehen) und Daumen?
hh_sounds_-0982

Ansonsten die

Entdeckung des Abends: Olli Schulz, der am 11.12. im übel&gefährlich sein neues Buch vorstellen wird – da werd ich mich auf jeden Fall rumtreiben, sobald die Bilder von Thomas D. aus dem Docks im Kasten sind.

hh_sounds_-0898


Aktionen

Informationen

8 Antworten zu “Hamburg Sounds”

  1. 11 11 2008
    Marco Maas (14:31:55) :

    fällt mir gerade ein, schützt das evtl. vor blasen an den fingern vom vielen mikro-halten?

  2. 11 11 2008
    Marco Maas (14:32:51) :

    oder: coldplay-finger in oberkommerziell?

  3. 11 11 2008
    Jan (16:38:56) :

    Zum “Fingerschmuck” von Lotto: Ich kenne Leute mit rheumatischen Erkrankungen, die sowas auch an den Findern haben.

  4. 11 11 2008
    Jule (17:28:14) :

    Wir sehen uns bei Thomas D.
    Auch wenn ich dort nur Augen für Thomas haben werde. ;)

  5. 11 11 2008
    Jule (17:30:11) :

    Hmpf…mein Kommentar wurde gefressen.
    Wir sehen uns bei Thomas D.
    Auch wenn ich dort sicherlich nur Augen für Thomas haben werde und die Welt um mich herum vergesse. ;)

  6. 12 11 2008
    Alexander (22:23:59) :

    Das ist ein Fingerschutz für Sport. Ich kenn die Teile vom Basketball, gibt es aber auch beim Handball, soweit ich weiss. Wird meistens als Ersatz für Tape verwendet. Sieht aber da jetzt nicht direkt nach Sport aus in dem Bild ;-)

  7. 13 11 2008
    c-v (13:08:29) :

    Mikrofon-Absturzsicherung? Damit’s ihm nicht durch die Haende rutscht…

    Mit Drogen kann es ja nix zu tun haben, da ist Lotto ja clean ;)

    c-v

  8. 29 11 2008
    anja (06:32:32) :

    Olli echt gerade erst entdeckt? Na, es ist ja bekanntlich nie zu spät! Tolle Texte, großartiger Entertainer, super Konzert vor etwa 2 Jahren im Ü G!

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>