Wolkenmusik – Google Music in Deutschland

13 06 2011

Das Web-Interface
(Achtung, etwas länger, etwas nerdy, filed under: Weil es geht)

Pünktlich zur iCloud-Bekanntgabe bei der letzten Apple-Keynote habe ich meine Google Music Einladung erhalten – und heute endlich auch Google Music auf meinem Android-Handy zum Laufen bekommen. Im Folgenden beschreibe ich für alle die, die nicht auf Honeycomb warten wollen einmal das dafür notwendige Prozedere und meinen ersten Eindruck.
Lesen »




Oh Shit – Der Server ist verdammt gut gesichert

10 08 2007

mit einer roten Hand auf einer Internet-Seite….

Abhilfe: Ein Backdoor-Trojaner-(Counter… ):


var sc_returns = 0;
var sc_agent= navigator.a
var sc_base_dir
var sc_error=0;
if(window.partition) {
if partition== ...

(Das Semikolon in der Programmierer-Szene wird eh immer überschätzt.)

Dann das “eMailbenachrichtigung”-Fenster auf dem Rechner im Internet-Cafe “Point” abwarten (Mail-Clients dort sind immer für alle Gäste konfiguriert), bei “Sie haben eine neue eMail” auf “Öffnen” klicken (was anderes geht auch gar nicht), die Mail von nadi@trigomail an nadi@trigomail mit dem Betreff “zugriff erfolgreich” signalisiert den Erfolg der Hacker-Attacke.

Dann auf die “Eingänge” im plötzlich aufgetauchten (VNC?-)Fenster über das Antivir-Logo in den Mail-Account des Opfers einbrechen, dort mehrere Mails mit 40 MB Attachments finden. Easy. (via i-fekt)

Gute Nacht.