Schülerfunk – Spiegel Online Podcast

31 01 2007

Eben gerade mal wieder extrem negativ aufgefallen – die aktuelle Folge des Spiegel Online Podcasts. Omar Sayami ist Grafiker beim Spiegel und war in Tadschikistan unterwegs. Das erlebte hat er im “Urlaub für die Ohren”-Podcast festgehalten. An sich eine schöne Geschichte, wenn sie nicht so dermaßen laienhaft produziert wäre: Leider kann der Kollege überhaupt nicht vorlesen, es wirkt ganz schlimm runtergeleiert, man hört Schnitte mitten im Sprachrhythmus, beliebige pseudo-authentische Tonbetten sind sporadisch untergelegt, deutlich sind Kompressionsartefakte zu hören. Leider ist das kein Einzelfall, auch bisherige Folgen waren ähnlich oder noch schlimmer produziert. Und sowas bei einem der deutschen Online-Leitmedien? Schade, an sich ist die Idee sehr gut, der Verlag hätte auch genügend Ressourcen, so etwas professionell und hörenswert zu realiseren.

Direktlink zum MP3.




Sideload – Sammelstelle für MP3s

12 04 2006

Scheint schon eine Weile aktiv zu sein, ich hab’s gerade von nem Kollegen gehört, und der kennt es vom Musikblog:

Bei Sideload gibt es eine Unmenge von MP3s – auch von namhaften Künstlern.

Dahinter steckt Michael Robertsons mit MP3tunes, das mit dieser Webseite natürlich gefördert werden soll. “MP3Tunes bietet seinen registrierten Nutzern unbegrenzten Online-Speicherplatz für ihre Musiksammlung an. Für rund 40 Dollar im Jahr lassen sich die Songs dann beliebig oft von jedem PC aus streamen. Die Website bietet zudem das einfache Synchronisieren der eigenen MP3-Sammlung auf mehreren Rechnern an.”

Aber Sideload läßt sich natürlich auch völlig unabhängig von MP3Tunes benutzen. Einfach Song auswählen, per Flash vorhören und bei Interesse downloaden. Natürlich liegen die Links wild im Netz verteilt, aber als Sammelstelle ist Sideload einfach unglaublich. Ihr findet dort wirklich alles von U2 über Johnny Cash bis hin zu The Clash und Arcade Fire. Der Link zum Download ist übrigens etwas klein (siehe Grafik ganz unten). Also, viel Spaß beim Stöbern.

Zitat von hier. Rechtlich ist das Ganze ein wenig bedenklich, aber so lange es funktioniert…




Status5 – Geschichten aus dem Wohnheim…

1 11 2005

Kai hat alte Aufnahmen aus seiner Wohnheimzeit ausgegraben – und podcastet die jetzt. Den meisten Kram kenne ich, ich hab sogar für ca. zwei Monate mit ihm auf ca. 6 Quadratmetern gewohnt. Und war u. a. auch bei den herrlichen Aufnahmen der Konzeptband “et cetera” dabei, ich hoffe auf Audio-Dokumente. Im Übrigen: Stellingen ist spitze.




Halloween-Hörbücher bei vorleser.net

24 10 2005

Ach, und wo ich schon dabei bin: Vorleser.net hat ein hübsches Halloween-Paket mit kostenlosen Hörbüchern zusammengetragen: Sherlock Holmes, Edgar Allen Poe, Kaffka, Hauff, Meybrink, Kleist – sollte für jeden was zum Gruseln dabei sein. Die haben auch einen Podcast, aber der ist nicht identisch mit dem Programm auf der Seite – dort gibt es seit längerer Zeit nur die Traumnovelle als Abo.




Bastard Pop….

6 09 2005

Feine musikalische Leckerbissen aus der Mixküche von team9 gibt es hier. (via Spreeblick)