Coldplay

14 09 2008

Nach all den Problemchen dann doch Fotos… allerdings beschränkte sich die effektive Fotozeit leider auf ca. 40 Sekunden. Wir waren zwar für vier Songs im Graben, beim ersten spielte die Band allerdings hinter nem Vorhang, beim zweiten waren die Musiker ca. 60 Meter weit weg, beim dritten gab es nur rotes Licht, beim vierten bequemte sich Chris dann tatsächlich mal zur uns zum Steg… an sich aber großartiges Licht und

fantastische Bühnenshow.


Aktionen

Informationen

8 Antworten zu “Coldplay”

  1. 15 09 2008
    Matt (00:43:00) :

    Komisch, ich habe während des kompletten Konzertes geknipst und gefilmt … ;-)

  2. 15 09 2008
    Matt (00:44:43) :

    … aber im Vergleich zu diesem Bildern hier natürlich mit katastrophalem Ergebnis.

  3. 15 09 2008
    Matt (00:45:41) :

    „diesen“ Bildern natürlich. Verdammt.

  4. 15 09 2008
    Jan (08:56:17) :

    Wir waren auch da — tolle Musik, Hammer Show und von Dir natürlich wieder traumhafte Fotos.

    Ich verstehe nur nicht, dass Ihr Fotografen so in Euer Arbeit eingeschränkt werdet. Was haben diese Leute (sind die Plattenfirmen die Schuldigen?) davon? Was ist aus deren Sicht so schlimm an der Berichterstattung, dass Ihr nur eine Handvoll Minuten lang fotografieren dürft?

    Sollte es nicht in deren Interesse sein, dass jemand so eine Berichterstattung macht?

  5. 15 09 2008
    Marco Maas (11:45:36) :

    matt: nächstes mal akkreditier ich mich auch als schreiberling, da hat man für fotos wohl echt bessere chancen ;-)

    jan: wenn ich das mal wirklich wüsste… gestern hatten wir mit einem herrn der emi geschnackt (also plattenfirma), der war unglaublich nett und kooperativ, hat uns erzählt, welches licht bei welchem song kommen wird, wo man am besten steht, hatte sogar zeitungsausschnitte dabei, anhand derer er fotos und positionen beschrieb – an sich alles super, nur halt viel zu kurz… keine ahnung, an wen man sich da mal ernsthaft wenden müsste… neulich durfte ich bei „wir sind helden“ das komplette konzert lang fotografieren, und die bilder sind trotz grottiger beleuchtung echt mal anders und schön geworden – so würde arbeiten richtig spaß machen und man hätte zeit, sich von 0815-bildern zu trennen… naja, ich werd einfach so berühmt, dass ich immer und überall die volle zeit knipsen kann ;-)

    generell natürlich: danke für die blumen ;-)

  6. 15 09 2008
    SUPERSONIC-BLOG » Blog Archive » Coldplay Hamburg (13:04:32) :

    […] der Coldplay-Seite. Unter anderem blogt dort Roadie #42. Auf dem Hamburger Konzert hat auch wieder Marco Maas fotografiert und der ist gewöhnlich ja näher […]

  7. 15 09 2008
    Coldplay in der Color Line Arena at Sinn City Blog (13:41:11) :

    […] mehr Fotos vom gestrigen Konzert gibt es bei Marco und in seinem Album bei flickr. « Happy Programmer […]

  8. 17 08 2009
    The Maastrix » Und täglich grüßt das Coldplay-Tier (23:07:43) :

    […] Fotovertrag für das Coldplay-Konzert am 25.08. in Hannover bekommmen, zu dem an sich schon alles gesagt ist. Wir werden mal wieder definitiv nicht hingehen, und ich hoffe, dass sich jemand findet, der da […]

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>