James Bond & (igitt) David Hasselhoff

20 04 2008
James Bond : 79%
Indiana Jones : 77%
Hannibal Lecter : 77%
Batman / Bruce Wayne : 74%
Néo (Matrix) : 73%
Maximus (Gladiator) : 72%
Jim Levenstein (American Pie) : 70%
Tony Montana (Scarface) : 70%
Eric Draven (The Crow) : 66%
Forrest Gump : 63%
Schrek : 63%
Yoda (Star Wars) : 61%

Quel héros de film es-tu ?

Mitch buchannon (Baywatch) : 79%
Al Bundy (Married… with Children) : 77%
Hannibal Smith (The A-Team) : 75%
Tony Mitchelli (Who’s the Boss?) : 73%
Will Smith (Fresh Prince of Bel Air) : 71%
Alf : 71%
Rick Hunter : 70%
Mac Gyver : 66%
Joey (Friends) : 64%
Cordell Walker (Walker Texas Ranger) : 63%

Quel héros de série télé es-tu ?

(arbeite gerade die alten Artikel bei nerdcore im Reader nach)




Tapeziertisch gesucht

10 04 2008

Mal gucken, ob das hier was bringt…: Ich will mit der Liese am Samstag zum Flohmarkt in der Fabrik in Altona und u. a. meine CD-Sammlung versilbern. Besitzt einer der Mitlesenden einen Tapeziertisch, den er mir leihen könnte, und den ich morgen am Nachmittag/Abend abholen könnte? Gibt auch ne CD der Wahl dafür – und vielleicht noch ein Buch obendrauf. Die Trompete und die anderen Musikinstrumente kosten aber ;-)

UPDATE: Der Ex-MBW konnte helfen und verkauft morgen auch noch nen Scanner und nen Plattenspieler, ich hab gerade noch nen Boss-Mantel sowie zwei Schwerter gefunden – es lohnt sich ;-)




Ärger wg. George Michael

1 04 2008

Am vergangenen Freitag hatte ich Besuch von Staatsanwaltschaft und Polizei, sieben Menschen klingelten unangekündigt mit einem Durchsuchungsbescheid – so, wie wir es jetzt rekonstruieren können, gab es zeitgleich auch beim Ex-Mitbewohner einen Besuch.
Lesen »




Die Newsletterversendemaschine. Kaputt.

27 03 2008

Großes Kino – aus dem aktuellen Newsletter vom übel&gefährlich:

Oha!

Die Maschine ist kaputt. Die Newsletterversendemaschine. Kaputt. Die Newsletterversendemaschine ist groß und alt und niemand weiß, wie sie funktioniert. Der Mann, der die Newsletterversendemaschine vor Jahren gebaut hat, ist ein weltentrücktes Genie und längst mit anderen Dingen beschäftigt, er kann sich an nichts mehr erinnern.

Wir müssen also eine neue Newsletterversendemaschine kaufen oder bauen, aber wir wissen nicht, wie das geht. Aber wir sind dran. Derweil macht die Newsletterversendemaschine was sie will. An manche Leute versendet sie den Newsletter sofort, wie sich das gehört, andere erhalten ihn erst drei Tage später. Das ist natürlich witzig. Man weiß dann am Montag, was am Wochenende los war und ärgert sich zu Tode.

Bitte tun Sie das nicht. Ärgern Sie sich nicht, vor allem nicht zu Tode. Damit ist niemandem geholfen. Bleiben Sie klug und weise und wissen Sie, dass hier bei uns immer was los ist, und dass man sich stets ärgert, wenn man nicht dabei war. Am besten ist’s, Sie bestellen den Newsletter ab und kommen einfach jeden Abend vorbei und gucken, was los ist. Dann müssen wir auch keine neue Newsletterversendemaschine kaufen oder bauen, und die alte ist nicht umsonst gestorben, und das Leben ist wieder schön.

(Wenn der Gerhard so tolle Dinge bei sich auf der Seite hat, muss ich ja zumindest ähnlich hochwertigen Conten liefern) ;-)




Übrigens:

1 03 2008

Zombie-Filme sind intellektueller als Vampir-Filme. Außerdem hätte ich lieber Sex mit einer Vampirin als mit einer Zombie-Frau. Weiß ich seit gestern Abend nach anregender Diskussion mit Matt und dem German Psycho, wobei ersterer irgendwann versuchte, beide Genres als gleichberechtigt dastehen lassen zu wollen. Mädchen! ;-)




Duschgel 2

19 02 2008

Wieder mal aus dem Duschgel-Vorrat bei den Gerhards: Heute morgen reinigte ich meinen angeschlagenen Alabasterkörper mit einem Gel der Geschmacks- Geruchsrichtung “Latte Macciato”, die Crema war nicht ganz überzeugend, aber Duft und Farbe lassen auf einen professionellen Barista als Produzenten schließen. Guten Morgen!




Malcom und das Hurricane 2008

17 02 2008

Malcom findet das Line-Up vom Hurricane 2008 ziemlich gut und möchte gesponsort werden – da helfe ich doch gern, ihn bei der Suche nach “Hurricane 2008″ ein wenig nach oben zu hieven – schließlich bin ich ein Freund von Lyrik ;-)




IdeenBuch

31 01 2008

Werbemittel sind mitunter schon was Tolles – als ich heute im Berliner Büro angekommen bin, hab ich mein ganz persönliches Ideen-Buch in die Hand gedrückt bekommen:
DSC_3145




Understanding Arts

25 01 2008

Endlich schafft es jemand, Leuten wie mir Malerei und Bildhauerei näher zu bringen:
UPDATE: Leider vipnlcasino.nl nicht mehr erreichbar.

Sehr geeky, und ich hab mehrfach schallend lachen müssen, aber es bringt was.
Outstanding job, Paul!




Pause…

24 01 2008

So, so – mein Gehirn ist grün, ich bin so wie 4 % der Menschheit dazu impulsiv… und jetzt arbeite ich mal weiter. (Bei der Giraffenfotografin im Archiv gesehen)


Your Brain is Green


Of all the brain types, yours has the most balance.
You are able to see all sides to most problems and are a good problem solver.
You need time to work out your thoughts, but you don’t get stuck in bad thinking patterns.

You tend to spend a lot of time thinking about the future, philosophy, and relationships (both personal and intellectual).


Your Personality is Very Rare (INTP)


Your personality type is goofy, imaginative, online casino games relaxed, and brilliant.

Only about 4% of all people have your personality, including 2% of all women and 6% of all men
You are Introverted, Intuitive, Thinking, and Perceiving.


Your Personality Profile


You are funky, outdoorsy, and down to earth.
While you may not be a total hippie…
You’re definitely one of the most free spirited people around.

You are very impulsive – every day is a new adventure.
However, you do put some thought behind all your actions.
Still, you do tend to shock and offend people from time to time!