Wahlergebnis in Hamburg – Visualisierung inkl. Nichtwähler

22 02 2011

Ich habe einmal die “Wahlergebnis inkl. Nichtwähler-Grafik” für Hamburg gebastelt – weil GDocs gerade bei mir spinnt, ganz normal als Grafik, ich guck mal,

dass ich die morgen ersetze:

Wahlergebnis - inkl. der Nichtwähler-Stimmen

Zum Verständnis: Wir haben 1,2 Millionen Wahlberechtige in Hamburg, jeder hat 5

Stimmen für die Bürgerschaftswahl. Und ich hab nicht alle Parteien drin gelassen, nur die, über die man so redet…

Fun Facts zum faktischen Wahlergebnis:

  • Im Schnitt gab der wählende Hamburger von 5 möglichen Stimmen 4,75 ab.
  • Die Zahl der ungültigen Stimmzettel hat sich von 2008 mit 1,0 % zu 2011 auf 3,3 % dramatisch erhöht.

Quellen:




Live Blog von der US-Wahlparty

4 11 2008

So, Internet-Verbindung steht –

es kann losgehen….




Hoffentlich nur Pausenbrote im Rucksack

25 08 2005

Vor 'ner Stunde wies mich der Mitbewohner darauf hin (mein Ticker war bereits im Feierabend), dass 1.000 Polizisten in der Hamburger Innenstadt gerade nach “drei möglichen Verdächtigen aus dem arabischen Raum” fahnden und in der Innenstadt gerade fast nichts mehr geht. Dann doch noch mal nachgeschaut – wunderschön ist das Zitat aus der ddp-Meldung von Polizei-Vizepräsident Michael Daleki:

“Wir hoffen, dass sie nur Pausenbrote im Rucksack hatten”

In dem Fall sollen sich die drei Kumpels einfach melden, übrigens entsprach einer der drei Verdächtigen dem “Klischee des klassischen Islamisten” – auch eine wunderbare Wortkreation. Den ganze Trubel hätten sich übrigens Polizei, Innensenatur und klassischer Klischee-Islamist sparen können, wenn die Araber für Pausenbrote folgendes Aufbewahrungs-Utensil verwendet hätten.

Ansonsten: What a Day – Ich könnte noch bestimmt drei Stunden hier so vor mich hinwerkeln, aber irgendwann muss auch mal Feierabend sein – und zwar jetzt. Seit heute Morgen um zehn waren hier überwiegend unerfreuliche und stupide Arbeiten zu verrichten, mehrere Kollegen krank oder in Urlaub, überraschend ist noch eine Psephos-Wahlumfrage von Hamburg Journal, 90,3 und Abendblatt aufgetaucht, die wir am Freitag ab 17 Uhr nicht länger der Öffentlichkeit vorenthalten wollen – von mir gibt's dazu erstmal nur ne tolle Nullaussage: Es bleibt spannend. So oder so.

Und dass es jetzt draußen regnet und zusätzlich die Handy-Netze von eplus und Vodaphone nicht funktionieren, hängt bestimmt auch mit dem neuen Terror in Hamburg zusammen – ich mach mich auf den Heimweg und wünsche eine gesegnete Nacht.

zp8497586rq



Traumjob

17 08 2005

Geht raus und findet Geschichten! Der Journalist Mario Sixtus und Fotograf Herr Wolf bereisen die Republik und bloggen für ZDFheute von kleinen Veranstaltungen über den Wahlkampf. Toller Auftrag, tolle Idee, wahrscheinlich tolles Arbeiten…. Viel Spaß und tolle Geschichten – ich bin ein wenig neidisch auf die finanziellen Polster beim ZDF ;-)




Themaastrix.net Goes Totes Papier I

15 08 2005

Meine kleine virtuelle Präsenz ist von den Verfechtern der alten Rechtschreibung auf totem Papier geadelt worden. Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (Artikel ist kostenpflichtig), schreibt im Feuilleton über die Autoren der Wahlprogramme der Parteien. Der entscheidende letzte Absatz:

(…) Ja, warum eigentlich nicht? Vielleicht würden wir die Manifeste dann endlich lesen wie Bücher? Bei der FDP übrigens ist man ein bißchen zickig. Der Internet-Blog “Themaastrix” klickte die PDF-Datei des “Arbeit hat Vorfahrt”-Programms an und fand in der Autorenzeile des Dokuments “Verfasser: Praktikant”. Nach inzwischen erfolgter Blitzkorrektur sind die Verfasser jetzt aber “Die Liberalen”.

Text: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 14.08.2005, Nr. 32 / Seite 25

Ich werde nachher auch nochmal den Artikel scannen und hochladen.

zp8497586rq



TS – die Teilzeit-Blogger am Start

15 08 2005

Die Kollegen von der Tagesschau starten heute wieder blog.tagesschau.de – diesmal zur vorgezogenen Bundestagswahl am 18. September. Wer wie ich auf dem Klo immer NDR Info hört, wird die Namen der meisten Teilnehmer auch schon kennen. Als da wären:

Katrin Brand (WDR), Anna Engelke (NDR), Dagmar Pepping (NDR), Marcus Bornheim (BR), Heiner Heller (WDR) und Sebastian Hesse (MDR).

“Blog-Beauftragter” für die Tagesschau ist übrigens Christian Radler, der die Beiträge dort koordiniert. Und die Gerüchteküche sagt, dass er auch beim nächsten Bambi Brain Battle mitspielen wird ;-)

Auch gestartet: wahl.tagesschau.de – Berichterstattung zur Wahl aus allen Bundesländern, ab kurz vor der Wahl wird auch eine eigene Redaktion in Berlin berichten.

Viel Erfolg und viele Leser.

PS: Ich finde die zeitlich begrenzten Themen-Blogs und Specials eine wunderbare Sache, möchte die Überschrift folglich nicht falsch verstanden wissen …

zp8497586rq



FDP-Wahlprogramm – Jetzt steht die Partei dahinter

4 08 2005

Und seit heute morgen um halb zehn haben die Liberalen den Faux Pas bemerkt … (Vorgeschichte hier)

Korrigierter Faux Pas
Made my day.

UPDATE: Die waren auch an anderer Stelle noch am verbessern.

zp8497586rq